Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Bernhard-Nocht-Straße 78
20359 Hamburg

James MacDonald
Telefon: +49 40 3190-7123



Webcode für diesen Inhalt: 17544391

Tankschifffahrt, IGF-CODE

Zugelassene Lehrgänge für den Dienst auf Tankschiffen

Die Lehrgänge sind vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) zugelassen. Mit der Teilnahmebescheinigung zu diesen Lehrgängen können Sie beim BSH den entsprechenden Befähigungsnachweis für den Dienst auf Tankschiffen beantragen, der auf fünf Jahre befristet erteilt wird. Für die Gültigkeitsverlängerung müssen Sie den Fortbestand Ihrer Befähigung nachweisen; in der Regel mit ausreichenden Fahrtzeiten auf entsprechenden Schiffen. Wenn Sie diese Fahrtzeiten nicht nachweisen können, müssen Sie den Lehrgang für die Tankergrundausbildung oder die Fortbildung wiederholen. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen entnehmen Sie bitte den Antragsformularen.

Tankergrundausbildung

Zur Tankergrundausbildung gehören immer auch Kenntnisse in Brandbekämpfung für den Dienst auf Tankschiffen und auf Schiffen, die dem IGF-Code unterliegen (im Folgenden: Brandbekämpfung). Anerkannte Tankergrundlehrgänge beinhalten das 2-tägige Modul Brandbekämpfung.

Sie können den Nachweis über diese Tankergrundausbildung erwerben durch:

  • die Teilnahme an einem zugelassenen Tankergrundlehrgang (für alle Tankschiffstypen), der das Modul Brandbekämpfung beinhaltet oder
  • die Teilnahme am Wahlfach Tankergrundlehrgang im Rahmen eines seefahrtbezogenen Studiengangs (wenn das Wahlfach kein Modul Brandbekämpfung beinhaltet, müssen Sie zusätzlich an einem anerkannten Lehrgang Brandbekämpfung teilnehmen) oder
  • die Teilnahme an einem anerkannten Lehrgang Brandbekämpfung in Verbindung mit einer anerkannten Seefahrtzeit von mindestens drei Monaten sowie Grundkenntnissen im Umschlag der Ladung auf Öl-, Chemikalientank- oder Flüssiggastankschiffen (STCW A-V/1-1, Abs. 1 oder A-V/1-2, Abs. 1). Dabei wird der Befähigungsnachweis immer für den Tankschiffstyp ausgestellt, auf dem die Seefahrtzeit geleistet wurde.

Fortbildung für den Dienst auf Tankschiffen

Voraussetzung für den Besuch des Lehrgangs für die Fortbildung sind ein Nachweis über die Tankergrundausbildung sowie bestimmte Fahrzeiten auf Tankschiffen. Das Modul Brandbekämpfung müssen Sie nicht wiederholen. Die Lehrgänge sind vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) zugelassen.

Tankergrundausbildung (alle Tankschifftypen + IGF-Schiffe) Lehrgang Brandbekämpfung (alle Tankschifftypen + IGF-Schiffe) Fortbildung (Öl-und Chemikalientankschiffe) Fortbildung (Flüssiggastankschiffe)

ISV, Rostock

ISV, Rostock

ISV, Rostock

ISV, Rostock

MTC, Hamburg

ma-co, Hamburg

MTC, Hamburg

MTC, Hamburg

Seefahrtschule Cuxhaven

Marikom, Elsfleth

 

Hochschule Emden/Leer (Teilnahme auch für nicht Studenten)

Jade Hochschule Elsfleth (Wahlfach nur für Studenten der Fachhochschule)   

Schleswig- Holsteinische Seemannsschule Lübeck

 

 

Hochschule Flensburg, Maritimes Zentrum

 

 

 

Hochschule Emden/Leer (Wahlfach nur für Studenten der Fachhochschule)

 

 

 

(nach oben)

Zugelassene Lehrgänge für den Dienst auf Schiffen, die dem IGF-Code unterliegen

Seit dem 01.01.2017 gibt es neue Befähigungsnachweise für den Dienst auf Schiffen, die dem IGF-Code unterliegen; das sind Schiffe, die Gase oder andere Brennstoffe mit niedrigem Flammpunkt verwenden (im Folgenden: IGF-Schiffe). Entsprechende Lehrgänge werden ebenfalls seit dem 01.01.2017 angeboten. Diese Befähigungsnachweise (Grundausbildung / Fortbildung) werden unbefristet erteilt, aber Sie müssen nach spätestens fünf Jahren den Fortbestand Ihrer Befähigung nachweisen.

Mehr dazu finden Sie in den Informationen des BSH zu den Änderungen für den Dienst auf Schiffen, die dem IGF-Code unterliegen (IGF-Schiffe).

Grundlausbildung (IGF-Schiffe) Lehrgang Brandbekämpfung (alle Tankschiffstypen + IGF-Schiffe) Fortbildung (IGF-Schiffe)

ISV, Rostock

ISV, Rostock

ISV, Rostock

MTC, Hamburg

ma-co, Hamburg

MTC, Hamburg

 

Marikom, Elsfleth

 

 

Schleswig-Holsteinische Seemannsschule Lübeck   

 

(nach oben)

Adressen

Hochschule Emden/Leer
Fachbereich Seefahrt
Bergmannstraße 36
26789 Leer (Ostfriesland)
info@hs-emden-leer.de

ISV: Institut für Sicherheitstechnik/Schiffssicherheit e.V.
Friedrich-Barnewitz-Str. 4a,
18119 Rostock-Warnemünde
isv@schiffssicherheit.de

Jade Hochschule
Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsflaeth
Weserstraße 4/52
26931 Elsfleth

ma-co maritimes competenzcentrum GmbH
(ehemals FZH: Fortbildungszentrum Hafen Hamburg e.V.)
Köhlbranddeich 30
20457 Hamburg
info@ma-co.de

Marikom: Maritimes Kompetenzzentrum Elsfleth GmbH
An der Weinkaje 1
26931 Elsfleth
info@marikom-elsfleth.de

MTC Marine Training Center Hamburg GmbH
Schnackenburger Allee 149
22525 Hamburg
ww.mtc-simulation.com

Staatliche Seefahrtschule Cuxhaven
Am Seedeich 36
27472 Cuxhaven
www.seefahrtschule.de

(nach oben)