Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit der Website

Stand: 22.09.2020

Die deutsche Flaggenstaatverwaltung ist bemüht, die Website www.deutsche-flagge.de barrierefrei zugänglich zu machen. Rechtsgrundlagen sind die Richtlinie (EU) 2016/2102, das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) und die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) in ihrer aktuell gültigen Fassung.

Bei der Entwicklung und Gestaltung dieser Website standen Nutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit im Vordergrund. Wir haben unsere Website mit einem Selbsttest auf Barrierefreiheit überprüft. Unsere Website ist wegen der folgenden Ausnahmen teilweise nicht barrierefrei:

Nicht barrierefreie Inhalte

Nicht-barrierefreie Inhalte finden sich derzeit vor allem in folgenden Bereichen:

PDF-Dokumente zum Download

Wir sind aktuell dabei, ein Verfahren für die Erstellung von barrierefreien bzw. barrierearmen PDF-Dokumenten einzurichten. Neu erstellte PDF-Dokumente werden dann barrierefrei bereitgestellt. Dieser Prozess wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Es ist jedoch keine allgemein nachträgliche Umarbeitung älterer PDF-Dokumente vorgesehen.

Sie benötigen eine bestimmte PDF-Datei, die nicht barrierefrei zur Verfügung steht? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter barrierefrei@deutsche-flagge.de oder unter der unten genannten Adresse. Geben Sie bitte an, in welcher Form Sie die Datei benötigen und an welche E-Mail-Adresse / postalische Adresse wir sie Ihnen senden dürfen.

PDF-Formulare zum Download

Künftig möchten wir Ihnen auch unsere PDF-Antragsformulare barrierefrei online zur Verfügung stellen. Die vollständige Umsetzung wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.
Die elektronischen Antragsformulare sind bereits zu einem gewissen Grad barrierefrei.

Sie benötigen ein Antragsformular von unserer Website, das bisher nicht barrierefrei zur Verfügung steht? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter barrierefrei@deutsche-flagge.de oder der unten genannten Adresse. Geben Sie bitte an, in welcher Form Sie das Formular brauchen und an welche E-Mail-Adresse / postalische Adresse wir es Ihnen senden dürfen.

Video in Deutscher Gebärdensprache

Künftig möchten wir Ihnen ein Video in Deutscher Gebärdenspräche zur Erläuterung unserer Websiteinhalte anbieten. Die Umsetzung wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Diese Erklärung

Der Text dieser Erklärung zur Barrierefreiheit ist noch nicht in Leichter Sprache und in Deutscher Gebärdensprache verfügbar.

(nach oben)

Feedback - Barrieren melden

Sollten Ihnen Mängel in Bezug auf die barrierefreie Gestaltung unserer Seiten auffallen, wenden Sie sich gerne an uns. Unter der folgenden Adresse können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

BG Verkehr/Dienststelle Schiffssicherheit
Stabsstelle Kommunikation & Innovation
Brandstwiete 1, 20457 Hamburg

E-Mail-Adresse: barrierefrei@deutsche-flagge.de

(nach oben)







Ich stimme den Regelungen zum Datenschutz zu und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch die deutsche Flaggenstaatverwaltung einverstanden.


(nach oben)

Schlichtungsverfahren

Sie sind der Ansicht, dass:

  • Sie keine zufriedenstellende Antwort durch die oben genannten Kontaktmöglichkeiten erhalten haben oder
  • Sie benachteiligt sind, weil www.deutsche-flagge.de nicht ausreichend barrierefrei gestaltet ist?

Dann können Sie einen Antrag auf Einleitung eines Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle nach § 16 des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) stellen. Diesen Antrag sowie weitere Informationen zum Verfahren finden Sie unter www.schlichtungsstelle-bgg.de.

Die Schlichtungsstelle hat die Aufgabe, Streitigkeiten zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen des Bundes, insbesondere zum Thema Barrierefreiheit, außergerichtlich beizulegen. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos; sie müssen keinen Rechtsbeistand einschalten.

Die Adresse der Schlichtungsstelle ist:

Schlichtungsstelle nach § 16 des Behindertengleichstellungsgesetzes
bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin

Telefon: +49 (0)30 18 527-2805
Fax: +49 (0)30 18 527-2901
E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de

(nach oben)