Bild: Seemann mit Fernrohr
Ich bin Seemann und möchte wissen:
Bild: Seemann mit Fernrohr
Menschen der Deutschen Flagge
Hinter der Deutschen Flagge stehen viele starke Persönlichkeiten. Wir stellen Ihnen die Menschen vor, die eng mit der Seeschifffahrt unter deutscher Flagge verbunden sind. Aktuell: Holger Brauns
BSH-Präsidentin: „Die Schifffahrt kann noch weiblicher werden“
BSH-Präsidentin: „Die Schifffahrt kann noch weiblicher werden“
Anlässlich des ersten “Internationalen Tags der Frauen in der Seeschifffahrt“ weist Dr. Karin Kammann-Klippstein, Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH), auf die Bedeutung von Frauen für die Zukunft der Seeschifffahrt hin. (18.05.2022)
Neues Fährschiff unter deutscher Flagge
Neues Fährschiff unter deutscher Flagge
Mit der "Nils Holgersson" hat die Lübecker TT-Line ein neues umweltfreundliches Fährschiff für den Schiffsverkehr zwischen Deutschland und Schweden in Dienst gestellt. Das 230m lange Schiff unter deutscher Flagge wird mit Gas (LNG) betrieben und bietet auf dem Fahrzeugdeck 32 Ladestationen für Elektroautos.
BSH benennt weitere Zulassungsstelle für Schiffsausrüstung
BSH benennt weitere Zulassungsstelle für Schiffsausrüstung
Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat die DMT GmbH & Co. KG Prüfstelle für Brandschutz in Essen als deutsche benannte Stelle zur Konformitätsbewertung von Schiffsausrüstung gemäß der Richtlinie 2014/90/EU anerkannt. Seit dem 13.03.2022 darf sie entsprechende Schiffsausrüstung im Rahmen der Notifizierung zulassen. (14.03.2022)
Gefahrtarif der Unfallversicherung jetzt auch in der Seefahrtsbranche
Gefahrtarif der Unfallversicherung jetzt auch in der Seefahrtsbranche
2010 fusionierte die See-BG mit der BG Verkehr. Nach 12-jähriger Übergangsphase wird von 2022 an die Höhe der Unfallversicherungs-Beiträge von Seefahrtsunternehmen nach Gefahrtarif berechnet. Wir erklären, was sich ändert und wie ihr Seefahrtsunternehmen mit gutem Arbeitsschutz und Prävention von Unfällen den Beitrag verringern kann.