Webcode für diesen Inhalt: 17113469

Menschen der deutschen Flagge

Jannes Piepgras

Jannes-Piepgras_Zuschnittt.jpg

Zur Person

Organisation:

North Frisian Offshore GmbH
Reederei Rahder GmbH
German Fast Ferry GmbH & Co.KG
Adler-Eils GmbH Co.KG

Funktion/Position:

Geschäftsführer und Gesellschafter

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • Fischerei
  • Kapitänspatent
  • Steuermann und Kapitän auf Schleppern und Crew-Transfer-Schiffen

Hobbies

Squash

6 Fragen zur Schifffahrt und zur deutschen Flagge

Es gibt jeden Tag neue Herausforderungen: Technik, Wetterlage, in der Seefahrt lernt man die verschiedensten "Typen" kennen.

Als Kind an und auf der See groß geworden. Auf einer Hallig lernt man die See gut kennen. Ich war immer auf Booten oder Kuttern sobald ich Zeit hatte.

Auch wenn der Einstieg schwer erscheint: die Aussichten sind grandios. Überall an der Küste werden in den nächsten Jahren Nautiker und Techniker gesucht.

Wir lassen alle Schiffe, die uns gehören, unter deutscher Flagge fahren. Da wir viel in den Küstengewässern fahren, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit.

  1. Qualität
  2. Auch wenn es sich bei den "älteren" Reedern  noch nicht rumgesprochen hat: Mit der BG Verkehr kann man häufig schnell und unkompliziert Probleme lösen.

Solange die Politik gewillt ist, die deutsche Flagge zu stärken, bin ich sehr positiv gestimmt.
WIchtig ist es weiterhin den "Nachwuchs" zu fördern.

Mehr zum Thema

Vorherige Porträts von Menschen der deutschen Flagge finden Sie in unserem

Artikel-Archiv